Ein kleines Archiv:

Die Gästebucheinträge bis Dezember 2012.


 

02.12.2011, 22:42
Marianne
Hallo.
Ich habe gerade 'Weisser Schrecken' ausgelesen und ich muss sagen: Ich hab schon ne ganze Weile kein besseres Buch in den Händen gehalten. Es ist sehr spannend und in einem leicht zu lesenden Schreibstil geschrieben. Ich habs von meiner Freundin geschenkt bekommen und musste Versprechen es ca. zu Nikolaus zu lesen. Diese Empfehlung kann ich nur weiter geben und das Buch auch wärmstens empfehlen. Zitat T.Finn: "... den sechsten Dezember werde ich zukünftig mit anderen Augen betrachten."
Grüße Marianne
 
30.11.2011, 20:34
Nina Ittensohn
Lieber Herr Finn
Seit ein paar Tagen lese ich ihr Buch "der weisse Schrecken" und ich bin total begeistert! Es wäre natürlich total toll wenn es einen Film über diese Geschichte geben würde. Und ich hoffe sie nehmen sich auch weiterhin Zeit Thriller zu schreiben. Ich werde ihr Buch weiterempfehlen.
Liebe Grüsse Nina
 
20.11.2011, 20:18
Alessandra
Hallo!
Ich war im letzten Jahr bei Ihrer Lesung von "Weisser Schrecken" bei Bestenbostel in Nordenham. Ich war natürlich sofort begeistert, vor allem von Ihrem Vorlesestil! Das Buch habe ich verschlungen und es ist nach wie vor mein Lieblingsbuch. Da es nun vor fast einem Jahr erschienen ist, wäre es dann nicht der richtige Zeitpunkt für ein Hörbuch..? ;) 
Das würde mich wirklich sehr freuen.. - Gruselspaß auch beim Autofahren! ;)
Ganz liebe Grüße, Alessandra
 
13.11.2011, 15:17
franzi
ich wollte fragen ob sie die chroniken der nebelkriege noch verfilmen, denn ich bin ein großer fan davon.
 
16.10.2011, 19:07
Laura
Lieber Herr Finn, ich bin ebenfalls ein sehr großer Fan Ihrer Bücher. Ich habe ALL Ihre Romane im Besitz, aber am besten haben mir die beiden Trilogien "Die Chroniken der Nebelkriege" und "Die Wächter von Astaria" gefallen. Mich würde daher sehr interessieren, ob Sie geplant haben, in naher Zukunft, noch weitere solche Bücher zu schreiben?
PS: An alle, die hier verzweifelt nach seinen Romanen suchen, schaut doch mal bei Amazon.de rein. Da habe ich alle Bücher her. (;
Liebe Grüße & machen Sie weiter so. (:
Laura.
 
04.10.2011, 20:11
Nina
Ich hab mir das Buch "Weißer Schrecken" ebenfalls gekauft und gelesen und finde es toll. Wie immer 16 Jahre vor und zurück gesprungen wurde, hat einen richtig zum Grübeln gebracht, was da jetzt passiert sein könnte.
Ich freue mich, dass du/ Sie (?) an meiner Schule warst/ waren und dieses Buch und ihr Buch "Der letzte Paladin" vorstellten, ansonsten wäre ich bei so vielen Büchern heutzutage warscheinlich niemals auf ihre/ deine Bücher gestoßen. Machen Sie/ Mach weiter so!!!
Viele Grüße
Nina :P :) ;)
 
03.10.2011, 22:44
Sabrina Bomke
Hallo,
ich wollte nur einmal das Buch '' Der weiße Schrecken'' in den höchsten Tönen loben. Es ist flüssig und vor allem spannend zu lesen. Absolut Suchtgefährlich! :-)
Toll! Ich freue mich schon sehr auf weitere Bücher!
Liebe Grüße
Sabrina
 
23.09.2011, 01:34
Tom Finn
Hi Luna,
stellvertretend auch für die anderen Anfrager: Ja, es ist geplant, sowohl die Chroniken als auch Astaria erneut als Taschenbücher herauszubringen - allerdings wird das noch mindestens ein Jahr dauern (dazu in Bälde mehr). Da die "Letzte Flamme" gebraucht nur zu astronomischen Preisen zu erstehen ist, empfehle ich derzeit die Hörbuchversion oder den schlichten Gang zur örtlichen Leihbücherei. Wer hingegen Schwierigkeiten hat, die Astaria-Romane zu bekommen, melde sich im Zweifel via PM bei mir :)
Herzliche Grüße,
Tom Finn
 
22.09.2011, 21:24
Luna
Nachdem es die "Letzte Flamme" ja erstmal nicht mehr gibt, scheint das wohl nun auch bei Die Wächter von Astaria der Fall zu sein..
Bücher sind kaum bzw. schwer erhältlich. Daher meine Frage: Ist es vorgesehen, dass "Die Wächter von Astaria" irgendwann nochmal als Taschenbücher erscheinen??
Ich hoffe doch!! Muss die schließlich noch lesen ;)
 
 
13.09.2011, 21:22
jui
Hallo Herr Finn!
Wann gibts was neues von Ihnen?
Vielleicht wieder was spannendes oder, noch besser, eine Triologie!!
Vielleicht haben sie ja bereits eine neue Idee,
Ich wäre begeistert!
Viele Grüße Jui!
 
04.07.2011, 14:44
Erasmus Hahn
Hallo Herr Finn,
ich hab gerade Mind Control beendet und muss sagen "Hut ab!" Das ist bislang der beste Roman aus der Justifiers-Reihe und schlägt selbst Collectors um Längen. Die Szene auf At Lantis war übrigens im wahrsten Sinne des Wortes "großes Kino". Danke.
 
14.03.2011, 15:04
beth
Weißer Schrecken - Wow, welch eine Story! Gruselig, spannend, fesselnd, faszinierend...eine wirklich gründlich recherchierte und großartig ausgebaute Geschichte. Die etwas andere Nikolausgeschichte. Flüssig und locker geschrieben, in gewohnter 'Finn-Manier'. Ein ABER gibt es dennoch...ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem ich über so viele Fehler gestolpert bin. Rechtschreibfehler, Formfehler, Namensverwechslungen... Die Museumsmitarbeiterin heißt mind. 3x statt Neuleitner Neubauer...und das ist nur ein Beispiel. Möglicherweise ist der Satz des Verlages für diese immens vielen Fehler verantwortlich; dann würde ich mich als Autor gewaltig darüber ärgern. Denn die haben das Lesevergnügen schon etwas getrübt. Was mich auch ein wenig genervt hat, waren die immer wiederkehrenden Wiederholungen bei Personenbeschreibungen oder -benennungen. Irgendwann konnte ich den 'dicken Freund' oder die 'Vogelscheuche' nicht mehr lesen. Die beiden Lektorinnen, bei denen sich Thomas Finn im Nachwort bedankt, sollten solche Schönheitsfehler eigentlich ausmerzen. Alles in allem war Weißer Schrecken ein sehr unterhaltsamer Roman, der aber vor einer zweiten Auflage gründlich überarbeitet werden sollte.
 
15.02.2011, 14:21
Sabine
Hallo Thomas Finn, und hallo liebe Fans. Wie alle hier bin ich ein großer Fantasy Fan. Bisher war Wolfgang Hohlbein mein Favorit, aber Sie, Herr Finn, neben jetzt neben ihm ein großen Platz in meinem Bücherregal einnehmen. Habe schon auf mehreren Wegen versucht, Die letzte Flamme zu bekommen, ein e-book kann ich nicht lesen, ist bei den vielen Fans jemand der ein zu viel hat und an mich verkaufen kann?
L.G.Sabine
 
10.02.2011, 19:59 Noelle
Hallo Herr Finn,
ich muss Ihnen einfach sagen ,dass ich Ihre bücher wircklich liebe! Wie Sie wahrscheinlich schon öfter gehört oder gelesen haben ....Ihre Bücher machen ......einfach süchtig.
Was ich Ihnen aber eigentlich wircklich sagen wollte: Sie haben doch bestimmt schon von dem jährlichen LESE-WETTBEWERB gehört,oder? Auf jeden fall wollte ich Ihnen sagen,dass ich aus einem Ihrer DIE WÄCHTER VON ASTARIA - Bücher gelesen habe und eine Runde weiter bin!!!!!!;)Danke ,dass Sie Bücher so schreiben ,dass man wie gebannt ist
 
17.01.2011, 21:21
Gerhard
hey herr finn 
ich habe jetz ihre trilogien Die nebelkriege und die wächter von astaria sowie der funke des chronos Das greifenopfer und weisser schrecken alles total genial und mein bruder (hab ihn auch süchtig gemacht) meint diese bücher müssen verfeilmt werden im moment lese ich die purpurinseln und das welten netz was mich irreitirt das das band 3 u 4 von die gezeitenwelt sind könnten sie mir die namen der 1. bände verraten ansonsten hätt i langeweile können sie bücher empfehlen?
 
24.12.2010, 16:03
Sarah
Frohe Weihnachten!!
02.01.2011, 12:47 marie p.
Hallo Thomas, 
das Buch " Weißer Schrecken" ist der Hammer, Gruselig aber cool.
Marie
 
23.12.2010, 22:02
Gabi
Hallo Thomas!
Meine Schwester Suse hat mir soeben "Weißer Schrecken" überreicht und mich - Deinem Wunsche entsprechend - beim Lesen der Widmung (vielen Dank übrigens!) fotografiert. Auf dem Foto habe ich gelächelt, ob ich das nach der Lektüre noch mache, steht in den Sternen... Und ich überlege gerade krampfhaft, ob ich wirklich in diesem Jahr brav war oder Typ mit der Rute und dem roten Mantel mir doch noch eins überbrät. :-) Das kann ja nun eine lange Nacht werden... 
Viele Grüße von Gabi
 
14.12.2010, 13:05
Monika
Hallo Lieber Tom.
Habe gestern mit Spannung dein Buch:Der Funke des Chronos fertig gelesen,habe mir heute gleich 2 neue von dir gekauft.
Das unendliche Licht u. Weisser Schrecken hoffe die sind genau so spannend(werde berichten).
Wünsch dir weiterhin so gute Ideen beim schreiben.
Liebe Grüße aus Bensheim
Monika.
PS: Liebe Grüße auch an Tanja.
Wünsch euch stressfreie Weihnachtsfeiertage und viel Erfolg im neuen Jahr
 
11.12.2010, 16:24
Dieter
Sehr geehrter Herr Finn,
eigentlich gehören Sie verboten, denn Ihre Bücher machen wirklich süchtig...:).
Ernsthaft: Wer es schafft, Bücher zu schreiben, die man trotz ihres Umfanges von mehreren Hundert Seiten nicht aus der Hand legen kann und will, bevor man sie nicht zu Ende gelesen hat, der ist wirklich ein großer Schriftsteller. Und das gelingt Ihnen nicht nur bei einem Buch, sondern bei allen Ihren Büchern, die ich bisher gelesen habe. Respekt!
Und: Bitte machen Sie so weiter...
Mit den besten Wünschen und Grüßen
D. Schmitzer
 
06.12.2010, 16:39
Angelika
Hallo Tom,
wollte einen Gruß dalassen, weil ich mir deine schöne Seite gerade angeschaut habe. Dein "Weißer Schrecken" hat mich schon gefangen; ich habe ihn all den vielen Büchern meines SUB vorgezogen und bereue es nicht. Passt einfach.
Glückwunsch!
Angelika
 
06.12.2010, 10:27
Christoph
Moin Tom
Das Review zu "Weisser Schrecken" ist online, falls Interesse besteht.
http://www.helden.de/ams/reviews/romane/horror/weisser-schrecken-finn-tom.html
 
22.11.2010, 17:04
F.S
Neulich waren Sie ja bei der Albert-Einstein-Schule auf der Lesung und ich muss sagen, ihre Art und Weise hat mich sehr beeindruckt. Sie sind mir wirklich symphatisch.
Außerdem haben Sie mich wieder dazu bewegen können, die Triologie vom Unendlichem Licht weiterzulesen.
Ich muss hier ein großes Lob aussprechen ;)
gglg
 
20.11.2010, 19:16
Sabrina
Hallo,
ich habe soeben die Chroniken der Nebelkriege ausgelesen und bin begeistert. Als nächstes werde ich mir wohl weißer Schrecken vornehmen, bin schon sehr gespannt! Ich bin eine echte Leseratte und habe schon viele Bücher in vielen Kategorien und verschiedener Thematik gelesen und Ihre gefallen mir mit am besten. Ohne das es abwertend klingen soll! Sie sind einfach verständlich und spannend verfasst. Es ist mal was erfrischendes bei der sonstigen schweren Lektüre die ich sonst so lesen. Bitte schreiben Sie einfach weiter! Weiter so!!!
Liebe Grüße
Sabrina
 
16.11.2010, 15:08
André
Hallo Thomas Finn,
ich find ihre Bücher einfach toll.Ich kann nichts anderes mehr lesen!!!:-)
Es währe toll, wenn sie noch ein paar Bände von "die Chroniken der Nebelkriege"schreiben könnten!!!
Danke
André
 
14.11.2010, 17:00
Jakob
Ja hallo.
ich finde die Bücher von Thomas Finn einfach toll ohne ende.
ich kann auch nichts anderes mehr lesen, nur thomass Finn.
Ihr Jakob
 
08.11.2010, 19:40
Lia
Guten Abend Herr Finn :-)
Wenn Sie sich vielleicht noch erinnern können, ich bin die rothaarige in der Schule in Schöfflisdorf Oberweningen, der denen Sie ein Autogramm gegeben haben :-). Aber wahrscheinlich können Sie sich nicht erinnern... Aber egal. Vielen Dank für ihre interessante "Lesung" für unsere Klasse gemacht haben, es war sehr dateilliert und mir hat es eine Menge Spass gemacht! Ich hab mir gleich 2 Bücher von Ihnen bestellt :-).
Weiter So!!!!
Ganz liebe Grüsse 
Lia
 
06.11.2010, 18:23
gerd
wann kommt das neächst buch raus habe schon wieder langeweile weil ich alle deine büche 2-3 mal durch habe
 
21.10.2010, 01:43
Jenny
Hallo Thomas Finn,
ich habe gerade ihren Roman Weißer Schrecken ausgelesen und bin schwer begeistert. Selten ein so gruseliges und spannendes (und dazu auch noch informatives) Buch gelesen, wie dieses. Ganz große Klasse und nur empfehlenswert! Danke für die großartige Lektüre!!!!!!!!!!!
Jenny
 
19.10.2010, 21:13
jui
Hallo Herr Finn!
Grade habe ich ihr neues Buch "Weisser Schrecken" fertig gelesen. Wau - kann ich da nur sagen!
Erst dachte ich: okay ganz nett so ähnlich wie "Es" von King. Dann habe ich weiter gelesen und konnte vor Spannung gar nicht mehr aufhören!
Jetzt muß ich ganz ehrlich sagen: mir gruselt es vor dem Nikolaustag und wenn ich daran denke was ich in der Kita immer so den "Kleinen" erzähle frag ich mich schon ob ich noch ganz "gebacken" bin.
Das Buch ist herrlich gruselig und sehr spannend.
 
 
18.10.2010, 11:28
Sarah
Guten Tag herr Finn
Ich bin ein großer Fan von ihrer Trilogi die Wächter von Astaria.ich habe alle drei Teile gelesen und war sehr davon gefesselt, ich konnte die Bücher einfach nicht mehr aus der Hand legen.Ich finde es schade, dases keinen 4. Teil davn gibt.Aber Sie könnten doch im Reich des Halbmondes die Abenteuer von Fabio und Celeste vortsetzen.
vielen Dank, dass Sie soooo tolle Bücher schreiben!!!!
 
14.09.2010, 22:49
Björn Rüther
Hallo Thomas,
am Sonntag war ich auf der RatCon bei der Podiumsdiskussion anwesend. Ich möchte nur auf diesem Wege sagen das ich es toll finde Dich auf der produktiven Seite von DSA anzufinden. Deine Ansichten von Rollenspiel und Aventurien kann ich absolut teilen. Daher hoffe ich das Du DSA noch lange erhalten bleibst!
Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg,
Björn
 
03.08.2010, 12:43
gerd
hey herr finn
ich habe mal eine brennende idee zu ihrer trilogie "die wächter von astaria" sie könnten doch mit einem neuen abenteuer von fabio und celeste in den ländern des halbmondes anfangen, weil sie schreiben ja am ende dass die beiden da hin reisen wollen.
 
03.08.2010, 12:36
gerd
hallo herr finn 
nachdem sie ihre autorenlesung ind der liudger realschule emsbüren beendet hatten habe ich mir gleich ihre bücher aus der trilogie die wächter von astaria bestellt schon nach den 1. 100seiten in der letzte paladin hatte ich eine lieblingsfigur und das war sylvana die werwölfin aus dem himmelmassiv aber leider habe ich zu dem buch der brennende berg also band 3 1ne frage. aber diese frage würde ich ihnen gerne persönlich per e mail senden.
 
01.08.2010, 15:29
Saskia Jochens
Als Hamburgerin habe ich Ihren Roman "Der Funke des Chronos" mit Begeisterung verschlungen. Toll, wie Sie mir die Geschichte der Stadt näher gebracht haben. Mein Hamburg ist jetzt viel lebendiger! Herrlich die Dialoge auf platt und die Hamburger-Original-Charaktere. Gar nich bregenklöterig Herr Finn. Vielen Dank, ich freue mich schon auf Ihre anderen Bücher.
 
31.07.2010, 17:19
Noelle
Hallo herr finn,
ich habe eine frage zur fanecke.denn ich weiß nich wie ich mein bild versende.ich hab mir schon übelegt es zu fotografieren ,aber das hat nicht so wirklich funktioniert ,weil alles verschwommen war.Also frage ich sie jetzt um rat und wäre froh wenn sie mir helfen könnten.
LG Noelle
 
26.07.2010, 12:41
Noelle
Hallo herr finn
ich wollte ein großes lob aussprechen ,denn ihre bücher von "die wächter von astaria" sind echt super!Ich würde mich freuen wenn sie für alle drei bücher eine leseprobe zur verfügung stellen.
liebe grüße,
ihre Noelle
 
25.07.2010, 18:47
Jannis
Hallo Herr Finn
Die Chroniken der Nebelkriege habe ich jetzt fertig und finde es sehr schade das ich sie durchgelesen habe.
So eine gute Fantasy-Triologie habe ich noch nie gelesen und war total begeistert und habe mir gleich ,,Die Wächter von Astaria`` gekauft und lese gerade davon denn 2 Band ich würde mich sehr freuen wenn mehr Fantasy-Bücher von ihnen erscheinen.
Mit freuntlichen Grüßen Jannis
 
06.07.2010, 15:17
Meverick Wäcken
Morgen ist es so weit, meine Buchpresentation zu "Die WÄchter von Astaria - Der letzte Paladin". Und somit wird Morgen auch meine erste Deutschnote für das 9. Schuljahr entschieden. Bin aufgeregt ;-)
 
18.06.2010, 08:11
Holger
Hallo Thomas!
Ich freue mich sehr auf ihre Vorlesung in unserer Schule. Sehen uns dann gleich! Bis gleich ;)
Ihr Holger
Ich möchte ihnen immer in Erinnerung bleiben ! :*>
 
18.06.2010, 08:10
Ulrike Mersch
ich find sie total cool
 
16.06.2010, 20:16
Kadir
Hallo Herr Finn.
Ihre Autoren Lesung war heute echt klasse ..
ich hoffe sie kommen mal wieder :D
wenn sie nicht wisseen wer ich bin kann ich ihn es sofort sagen.
nachdem sie fertig waren habe ich ihnen gesagt ..ich bin der erste der sie gegrüßt hat & zum schluss tschüss sagt! ^^
Liebe Grüüße aus lohne
 
16.06.2010, 14:11
Max
Hallo Herr Finn.
Ihre Autoren Lesung heute war echt klasse. Liebe Grüße aus Lohne
 
14.06.2010, 08:13
Dominik
Hallo Herr Finn,
Ich habe gerade ihre Homepage angesehen...
und es gibt wirklich nichts daran auszusetzen..
naja bis dann..:)
 
09.06.2010, 18:18
Julius
Hallo Herr Finn,
ich habe mir Anfang 2008 nach den Büchern "Das undendliche Licht" und "Der eisige Schatten" auch "Die letzte Flamme" zugelegt. In diesen 2 1/2 Jahren habe ich alle drei Bücher bestimmt vier-fünf mal gelesen - und noch immer genieße ich es. 
Es wäre zu schön, falls Sie die Trilogie erweitern würden.
An Ihren Büchern gibt es nichts zu kritisieren, auch wenn Sie andere Pläne haben, wünsche ich Ihnen viel Glück für die Zukunft und weiterhin Erfolg.
Viele Grüße
 
05.06.2010, 01:33
Benedikt Greiner
Hallo Thomas!
Hat mich gefreut, dich auf der Nordcon kurz kennen gelernt zu haben. Wie gesagt - "Das Geheimnis des Schwarzen Keilers" ist eines der besten Abenteuer ever!
Viel Erfolg weiterhin,
Bene
 
 
30.05.2010, 13:03
Noelle
Hallo herr finn,
ich habe mir letzte woche das buch Die wächter von astaria,der letzte paladin gekauft und bin schon auf seite 200.ich kann einfach nicht aufhören zu lesen .ein sehr großes lob von mir.
 
17.04.2010, 11:26
Marc
Sehr geehrter Herr Finn,
ich mache in der Schule eine Buchvorstellung über ihr erstklassiges Buch ,,Die flüsternde Stadt'' Ich habe dabei aber ein Problem wie kann ich die Karte und die ganzen Stellare auf mein Plakat drucken (link) oder malen.
Mit Freundlichen Grüßen ihr Fan Marc
PS: Vielen Dank
 
19.03.2010, 17:54
Arno
Hallo Herr Finn erst mal wollte ich ihnen eine lob für ihre Bücherreihe die Wächter von Astaria geben ...
Ich habe die Bücher mit begeisterung gelesen sie traffen voll meinen Geschmack ich bekamm vor 1 Jahr das Buch Der letzte Paladine und darauf kaufte ich mir die flüsternde Stadt ...
Ich bin Schüler und stelle ihr Buch vor meiner Klasse vor und wollte fragen ob sie mir ein paar fragen beantworten würdem...
Familienstand: Kinder: Studium: Hobbies: Anzahl der geschriebenen Bücher: Geschwister: Haustiere: Sonstiges:
Vielen dank im Vorfeld Arno
 
 
14.03.2010, 14:11
Anja
Lieber Herr Finn,
Ersteinmal möchte ich ein Lob aussprechen, denn ihre Bücher sind einfach spitze!!!
Dann hätte ich noch eine Frage: Werden die Bücher "Der letzte Paladin, Die flüsternde Stadt und Der brennende Berg" verfilmt?
Und wenn ja: Wann und Wo wird das Casting stattfinden?
Ich bedanke mich schoneinmal im Voraus.
Mit freundlichen Grüssen 
Anja Stark
 
21.02.2010, 16:22
lena
hey,herr finn.iss schon ne weile her,als sie in unserer schule was aus ihrem buch vorgelesen haben.das datum weis ich nich mehr,aber hier haben schon son paar leutis aus der regionalschule plön ihre komentare abgegeben.naja,egal,es war auf jeden fall super-vor allem die story mit dem eispickel-und mir hat es gut gefallen.ich hab auch mal versucht einen fantasieroman zu schreiben.ist aber nur 110 seiten lang geworden.ihre homepage ist übrigents auch toll und matthes stender hat ,wie immer,schrott geschrieben.schreiben sie weiter so coole bücher,würde mich freuen. lg:lena
 
14.02.2010, 09:40
Bernhard Dümichen
Ich kenne zwar ihre Bücher noch nicht, möchte Ihnen aber von einer Idee schreiben, die ich heute morgen bei meien Entspannungsübungen hatte.Wenn sie ihnen gefällt,könnten sie diese doch eventuell in ihrem nächsten Buch verwenden. Es geht in dieser Idee um Kobolde, die sich den Spaß machen in Gewittern an Blitzen aus den Wolken hinunterzischen zur Erde .
Ich würde mich freuen wenn ihnen diese Gedanken gefallen. Senden sie mir doch einfach eine E-Mail. MIt freunlichen Grüßen Bernhard Dümichen
 
04.02.2010, 19:58
Auron
Guten Tag her Finn,
ich finde ihre Bücher sehr spannend und super.
Besonders gefallen mir die Chroniken der Nebelkriege.
Schade gibt es nur 3 Teile ich würde mich gerne freuen wenn sie die Geschichte weiter schreiben würden, und ich denke die anderen Fans auch. Lese gerade die Die Wächter von Astaria. 
Gruß Auron, Ordensritter des Mondes
 
03.02.2010, 20:53
Markus B.
Hallo Herr Finn,
ich muss Ihnen ein großes Lob aussprechen. Mein Sohn, 13 Jahre, hatte zuvor nur unter Protest gelesen. Ich habe dann im Internet ihre Trilogie "Die Chroniken der Nebelkrieger" gefunden und er war begeistert. Den ersten Band hat er noch skeptisch begonnen, aber nach den ersten Seiten wurde er immer hungriger. Er hat den zweiten Band in 8 Tagen und den dritten Band in 5 Tagen gelesen und das ist für ihn absolut super. Er hat sich zur "Leseratte" entwickelt. Noch einmal Danke für die tolle Geschichte, auch im Namen meines Sohnes.
 
18.01.2010, 13:21
steven wäspi
es war super, dass sie uns etwas vorgelesen haben.
ich habe sogar schon ein buch von ihnen ausgeliehen.
 
13.01.2010, 20:11
Stego
Guten Tag Herr Finn. Sie waren am 13.1.10 bei uns in der Schule und haben uns ihren Roman vorgestellt, naemlich der letyte Paladin. Diser Fantasyroman hat mir sehr gefallen. Ich schreibe naemlich auch selber mit meiner Schwester ein Buch, Die Chroniken Aladrias. Es ist auch ein Fantasieroman und spielt im Mittelalter.
Uebrigens finde ich Ihre Seite Super.
Liebe Gruesse Stego aus dem Bruggwiesen.
 
13.01.2010, 19:29
Bruno Dos Santos
Moin Herr. Finn
Es hat mir gefallen was sie heute (13.1.2010) bei uns in der Schweiz erzählt haben. Paar sachen etwas wo mich sehr interessierte.
Liebe Grüsse.
Bruno Dos Santos von Das Schulhaus Bruggwiesen :)
 
04.01.2010, 10:28
Johanna
Ich stecke gerade mitten im 'Letzten Paladin'...großartig! Band zwei und drei stehen glücklicherweise auch schon parat. Ich bin überrascht, dass das Cover von Band drei, im Gegensatz zu den anderen beiden, matt und nicht glänzend ist. Absicht ? 
Frohes neues Jahr!
Johanna
 
17.12.2009, 19:47
Jürgen
Hallo. 
Ich muss sagen, die Seite gefällt mir überaus gut- alles sehr übersichtlich und gut aufgeteilt.
Auf die nächsten Bücher freue ich mich schon jetzt- falls sich der Schreibstil nicht ändert.
LG
 
25.11.2009, 19:58
Joshua
Hallo Herr Finn,
vielen Dank für die schöne und interessante Vorlesung an der Kopernikusschule Freigericht. Ich finde ihr Buch Der letzte Paladin richtig gut.
 
12.11.2009, 00:38
Marny
Vielen Dank für die tolle Lesung auf den Fantasydays, die ich sehr genossen habe. Dadurch bin ich nun ziemlich neugierig auf "Die Wächter von Astaria" geworden und würde gerne wissen, ob diese Reihe auch als Taschenbuch erscheinen wird.
 
11.11.2009, 16:22
David
Hallo Thomas,
ich war ebenfalls am Montag in ihrer Lesung in der Bücherei. Ich fande ihr Lesung auch sehr gut. Ich fand das sie das Buch der letzte Paladin echt gut geschrieben haben und ich werde es mir, sobald ich die Zeit habe, ausleihen. Ich hoffe sie machen weiter so... 
Mfg
 
09.11.2009, 12:46
Thomas Rohde
Hi Thomas Finn,
Ich bin der der sie heute in der Bücherei nach ihrer Lesung nochmal nach ihrer Website gefragt hat. Ich wollte nur sagen, dass ich die Vorlesung echt gut fand, ich leihe mir das Buch warscheinlich bald mal aus der Bücherei. Besonders der Humor der Gnome hat mir sehr gut gefallen. (Der der die Schulden nicht bezahlt hat und der Typ mit der Uhr, die zu nichts nütze ist)Das finde ich echt lustig. Ich freu michauch schon aufs Lesen. Ich muss sagen, dass sie mit ihren Büchern genau den Geschmack der meisten Kinder und Jugendlichen getroffen haben, die gerne Fantasy-Bücher lesen.
 
02.10.2009, 22:26
Kai
An Thomas Finn
Hi wollte nur sagen das deine Bücher echt super sind habe jetzt schon mehrere kaufe mir auch regelmäßig wieder welche ^^ 
Aber von einer Buchreihe komme ich einfach nicht weg und zwar "Die Chroniken der Nebelkriege" ich habe diese Reihe schon etliche male durch und ich könnte sie wieder lesen =)!
Bin 15 und es macht einfach spaß deine Bücher zu lesen!
Viele Liebe Grüße Kai
P.S Schreib weiter solche Bücher =)
 
29.09.2009, 19:30
Fennel E.
Lieber Thomas Finn,
ich bin dreizehn Jahre alt und liebe es zu lesen.
Ich habe in meinem Ganzem leben bestimmt schon um die 500 Bücher gelesen,aber noch nie habe ich ein Lieblingsbuch gehabt.Aller dings war ich sehr überrascht als ich das unendliche licht anfing zu lesen.Es war einfach nur toll,und so hab ich es zu meinem lieblingsbuch gemacht.Seitdem leihe ich 
mir ständich das Buch in der stadtbücherei aus.Übrigens haben sie eine wunderschöne hoomepage.Aber jetzt zurück zu den Büchern.Außer dem unendlichen Licht habe ich mir auch der eisige Schatten und die letzte Flamme durch gelesen.
Es sind wie gesagt wunderbare Bücher.Um erlich zu sein bin ich
warscheinlich der größte Fan den ihre Bücher haben könnten.
Ich frage mich manchmal warum sie diese Bücher nicht verfilmen lassen,es wäre ein riesen erfolg.Sie würden berühmt und Reich werden.Und fans würden ihnen zu Füßen liegen.
Mit freundlichen Grüßen,
ihr Größter Fan FENNEL E.
 
11.09.2009, 16:10
max
hallo
ich bin es nochmal
ich möchte noch etwas sagen
gerade habe ich wieder die flüsternde stadt gelesen
und bin noch total gespannt wie es weiter geht
aber da wollte ich noch was loben:
es gibt so viele bücher....und alle die ich bis her gelesen habe wurden nach einiger zeit langweilig....auser die von ihnen
sie sind durchgehend mit spannung getränkt das man manchmal bis um 23 uhr lesen kann
es kommnt immer etwas neues unerwartetes und genau das wiederum bringt ein neues geheimniss oder eine so spannende scene das man nie mehr aufhören kann zu lesen....in ihren büchern giebt es einfach keine langweiligen kapitel wo nur geredet wird...und wenn dann wird auch das spannend gemacht.....
das sollte man zu schätzen wissen
nochmal 
max
 
 
11.09.2009, 15:58
max wrede
hallo
ich bin max
ich bin 12 jahre alt und lese liebend gerne bücher
früher fand ich es total langweilig 
doch dann hat mir mein bruder das buch:,,das unendliche licht gegeben"
ich hatte es in 2 wochen durch 
ein rekort den ich seihther nicht mehr brechen konnte
ich habe alle drei teile inerhalb von 5 wochen durch gehabt
und ich war sehr traurig als ich sie durch hatte
nun lese ich gerade die „flüsternde stadt"
das wird vll ein neuer rekort
ich wollte mich nur sehr über die tolen bücher bedanken und hoffe das es noch viel mehr dieser art von büchern gibt
ein fan
mit grüßen maxi
 
23.08.2009, 18:30
Luka Porter
Lieber Tom Finn,
meine Tochter (11) hat letztens zu den Chroniken der Nebelkriege das größte Kompliment abgegeben, dessen sie fähig ist. Nicht nur, dass sie die Bücher um "Längen besser fand als den Potter", sie wollte nicht beim Essen lesen. Auf meine Frage, woher dieser Sinneswandel käme (sie liest sonst durchgehend) antwortete sie:
"Auf ein Buch von Tom Finn mache ich doch keine Flecken..." :-)
Recht hat sie.
Gruß Luka
 
17.08.2009, 18:46
Brian Mandel
Einen wunderschönen Guten Abend wünsche ich!
Erstmal ein riesiges Lob zu den wirklich gelungenen Bücher. Ich habe bisher "Der letzte Paladin" (...), "Die flüsternde Stadt" und "Das unendliche Licht" gelesen und war schier beeindruckt. Während ich das hier schreibe warte ich sehnsüchtig auf die anderen beiden Teile der Nebelchroniken die hoffentlich morgen in meinem Buchladen ankommen. Selten haben mich Bücher so gefesselt und es ist auch das erste mal das ich einem Autor schreibe. Sehr interesant in ihren Büchern finde ich die Parallelen zu unserer Welt. Und was manche vielleicht einfallslos finden wie die Stadt Hammaburg finde ich für meinen Teil als eher witzige ideen. Ich sage nur mach bitte weiter so und ich wünsche dir alles Gute.
Brian Mandel
 
15.08.2009, 07:48
Monika Clemens
Hallo Herr Finn, vielleicht erinnern Sie sich noch ein wenig an mich. Ich wollte mal nachfragen ob Sie irgendwann doch noch einen 4. Teil der Chronik der Nebelkrieger schreiben werden? Ich war und bin ein großer Fan dieser Chronik. Ich muss sagen, Ihre Bücher lassen mich immer tief in eine fantastische neue Fantasie Welt eintauchen, die mich dann auch wieder auf neue Ideen für meine Bücher bringen. Gerade ist eine Anthologie von Fantasie Geschichten erschienen. "Lalunafee" heiß das Buch.Es wird dem Kinderhospiz in Syke gewidmet, so wie der Erlös. An zwei anderen Büchern wird noch gearbeitet. Vielleicht, wenn es Ihre Zeit erlaubt, würde ich mich sehr freuen von Ihnen mal wieder zu hören. Einen ganz lieben Gruß u. weiterhin viel Erfolg(da träume ich noch von)
Ihre Monika Clemens
 
13.08.2009, 16:46
Lee
Hi, ich habe die Chroniken der Nebelkriege gelesen, und war von den ersten beiden Bänden begeistert. Den dritten fand ein bisschen langweilig. Ich hoffe dass, das nicht für alle ihre Bücher zutrifft.
Lee
 
07.08.2009, 18:29
Jasmin
Hab gerade die flüsternde Stadt zuende gelesen und bin total begeistert. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den dritten Roman ihrer Astariatrilogie und hoffe, er ist ebenso spannend. Gruß Jasmin
 
12.07.2009, 11:15
JB
Guten Tag!
Ihre Internetseite ist super und ich finde es toll das man mit ihnen Kontakt aufnehmen kann da mann das bei vielen Autoren nicht kann.
Mit freundlichen Grüßen
JB
 
05.07.2009, 13:47
Regine
Hallo lieber Thomas,
mir hat diese Seite wirklich gut gefallen. 
Ich bin über eine andere HP hier gelandet.
Bestimmt werde ich mich öfter hier umsehen und
schauen ob es was neues gibt.
Ich würde mich sehr über einen Gegenbesuch freuen.......
Nun wünsche ich noch einen schönen Sonntag und hinterlasse himmlische Grüße aus Wien,
Regine
 
28.06.2009, 13:41
Eko Fresh, Bushido Mega-Fresh & Fler Freaky-Fresh
Hallo Hallo!!
Guten Morgen!
Moin!
Wir fanden ihre Vorlesung ziemlich speziell. 
Und die Stimme, die sie gemacht haben, als sie eine Stelle aus dem Buch vorgelesen haben, war ein wenig beängstigend.
Und die Fantasie mit dem Eispickel, war voll cool.
Ich fang jetzt auch an Bücher zu schreiben!
gez: Bushido Mega-Fresh
 
26.06.2009, 14:30
fan
hallo herr finn ich fand ihre vrstellung gut und werde mir die romane holen und lesen danke das sie da waren
 
26.06.2009, 09:03
erik und timo
guten tag herr finn wir finden es nett,dass sier unsere schule besuchen und uns etwas aus ihren romanen vorlesen . wir freuen uns auf die vorlesung
 
26.06.2009, 09:03
Matthes Stender
Ich finde es sehr interresant.&' feue mich mehr darübr zu erfahren.(:Man man man , man muss sich mal persönlich kennenlernen. man käönnte ja Beste Freunde werden sie sind so symatisch !
 
26.06.2009, 09:01
lisa
ich find dich voll gut deine lisa
 
10.06.2009, 15:51
Alessio
Sehr geehrter Thomas Finn
Ich fand ihre Bücher sehr aufregend und spannend. Sie gaben mir sehr viele Idden für meine Aufsätze in der Schule. Vor allem die Chroniken der Nebelkriege inspirieten mich dazu ebenfalls eine Triologie zu schreiben. Ein band ist schon zur Hälfte fertig. Er heisst "Der Erbe des Feuers". Momentan soll ich ein Referat in der Schule über sie halten. Es freut mich wenn sie in Zukunt weiterhin solch wunderbaren Bücher schreiben und rausbringen würden
Alessio
 
04.06.2009, 23:30
Jan
Ich kann mich der Meinung von Karolin nur anschließen. Besonders wo sie schreibt: "Nie zuvor habe ich am Ende eines Buches gesagt: Ich vermisse diese "Menschen", als hätten meine Freunde mich verlassen."
Dieser Satz triffet genau ins Schwarze. Ich konnte nicht anders als Die Chroniken der Nebelkriege drei mal zu lesen. Nun habe ich auch schon ihr neustes Werk Die Wächter von Astaria angefangen zu lesen und erwarte sehnsüchtig den dritten Teil.
Mit Freundlichem Gruß
Jan
 
28.05.2009, 16:34
Karolin
Hallo Herr Finn,
ich habe Ihre Bücher zwar schon vor über einem Jahr gelesen, aber auf die Idee, diese Webseite zu besuchen, bin ich erst jetzt gekommen.
Diesen Entrag schreibe ich, um Ihnen zu sagen, dass sie der Autor meiner Lieblingsbücher sind. Die Nebelchroniken sind einfach nicht zu übertreffen, mir sind noch nie beim Lesen eines Buches die Tränen gekommen, erst als ich ihre Bücher gelesen habe konnte ich sie nicht mehr zurückhalten, so viel Emotionen klebten auf jeder einzelnen Seite.
Nie zuvor habe ich am Ende eines Buches gesagt: Ich vermisse diese "Menschen", als hätten meine Freunde mich verlassen. Ich weiß nicht, wie sie es angestellt haben, aber dafür bewundere ich Sie.
Ich schreibe ja auch wahnsinnig gerne, bin aber leider erst 13, aber ich arbeite hart an mir, damit ich immer besser werde und Sie zählen auf alle Fälle zu einem meiner Vorbilder, was ihre Bücher anbelangt.
Noch mal danke, daür, dass Sie meine Lieblingsbücher geschrieben haben!
Gruß
Karolin
 
12.05.2009, 00:08
Hadmar von Wieser 
Alles Liebe zum Geburtstag, Tom! :-)
 
19.04.2009, 09:14
Uli
Guten Tag,
eine richtig originelle Seite!
Da hinterlasse ich doch gleich mal meine Fußspuren hier :-)
Mich würde es freuen Sie mal auf einer Lesung zu treffen. Vielleicht haben Sie ja irgendwann mal in dieser Gegend (Saarland) eine solche.
Desweiteren habe ich einen eigenen kleinen Verlag, für den ich noch "zauberhafte Geschichten" suche. Und gute Autoren. Den ein oder anderen habe ich schon. Wenn Sie Interesse hätten ...?
Aber Sie haben sicher sehr viele Termine!!
Tortzdem - schauen Sie doch mal rein, ich würde mich riesig freuen.
Viele Grüße
Uli
 
25.03.2009, 15:46
manaf.arnt
herr thomas,
Ich habe ihre Bücher gelesen und sie waren
sehr intressant.
manaf
13.04.2009, 16:31 Luisa" email="Luisa-Fucs@t-online.de
Ich habe gerade der letzte Paladin gelesen und finde das Buch echt toll ,muss mir gleich den zweiten Band kaufen.
P.S.Ich finde die Pinwand auf dieser Seite gut
Luisa Fuchs
 
22.03.2009, 12:04
Lisa
Hallo erstmal 
die Site ist wirklich sehr gelunge im Gegensatz zu manch anderen, langweiligeren Autorenseiten. Ich weiß nicht mehr wann ich die Chroniken der Nebelkriege gelesen habe aber es kommt mir lange vor...auf jeden Fall gefallen mir die Bücher wirklich sehr gut 
Ich hoffe nur das sie nicht durch irgendeinen Film zur Nichte gemacht werden....falls das geht. Oh doch ich denke schon
Als ich jetzt das neuste Buch(nun gut jetzt ist es nicht mehr so neu) von ihnen gesehen habe wollte ich es mir erst gar nicht kaufen, lieh es mir dann doch aus der Bücherei aus. Und ich muss sagen ich war begeistert. Für den zweiten Band musste ich sofort all mein Taschengeld hinlegen. Aber ich habe es nicht bereut.
Lisa,14
 
22.02.2009, 20:57
Jacqueline
Hallo Herr Finn,
ich finde ihre Bücher sehr spannend und zurzeit bin ich dabei den 3. und letzten Teil der Chroniken der Nebelkriege zu lesen. In der Schulle müssen wir in Deutsch über ein Buch unserer Wahl und den Autor eine Buchvorstellung machen. Ich habe mich für ihre Triologie entschieden. Ich möchte nämlich meine Klassenkollegen davon überzeugen, dass diese Triologie total lesenswert ist!
Der erste Teil wurde doch ausgezeichnet. Warum machen sie keinen Film. Der würde sicher berühmt werden!!
glg Jaci
 
16.01.2009, 14:34
Stefan und thomas
hallo herr finn
ihre Bücher sind die besten überhaupt die Chroniken der Nebelkriege. Wieso schreiben sie den nicht noch FORTSETZUNGEN und einen KINOFILM BITTTTEEEEE !!!!
 
11.01.2009, 16:44
Jens
Hallo Thomas,
ich bin gerade dabei ihre Reihe "Chroniken der Nebelkriege" zu verschlingen.
Ein wirklich ausgezeichnetes Fantasy Lesevergnügen. Gerade die Entwicklung von Kai's Zauberkräften und das Schicksal seiner Gefährten haben mich wirklich zum Nachdenken angeregt. Ich habe schon die Befürchtung, dass ich morgen am ersten Schultag wieder in der Klasse sitze und nur daran denke, wie die Geschichte wohl weiter geht.
Wirklich ein wunderbares, klassisches Fantasy Abenteuer.
Ich warte gespannt auf neue Leckerbissen von ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
Jens
 
 
05.01.2009, 22:31
Jan
Frohes neues Thomas!
Ich bin vor kurzem auf ein Buch meines Bruder gestoßen und zwar das Buch: Das unendeliche Licht! Ich habe es einfach mal durch langweile angefang zulesen! Obwohl ich sonst kaum Bücher lese! Aber dieses Buch war etwas besonderes mehr als ein Buch!Nachdem ich den ersten Teil durchgelesen hatte fragte ich meinen Bruder ob es davon noch ein Teil gibt, und ja es gab ihn und er hatte ihn sogar!Nachdem ich das Buch durchgelesen hatte kaufte ich mir den 3ten Teil.. Bin derzeit noch am lesen, aber ihr Bücher sind einfach unglaublich gut! Am schönsten wäre nach den Büchern noch ein Kinofilm =) damit man auch sieht wie alles genau aussieht! Natürlich kann man es sich sehr gut vorstellen aber ich würde es toll finden!
Liebe grüße Jan
 
02.01.2009, 13:11
Johanna
Ich hab im neuen Newsletter gelesen, dass es zu 'Der letzte Paladin' bei fantasybuch24 eine, vom Autor begleitete, Buchbesprechung gibt bzw. gab. Schade, dass dies nicht hier auf der tollen HP angekündigt wurde ... ich hoffe, es folgen noch weitere Leserunden zu dem Buch bzw. der Trilogie.
Happy new year!
 
02.01.2009, 11:49
stefan
Hallo Herr Finn,
ich bin von ihren Chroniken der Nebelkrige total begeistert sie sind einfach ein genialer Autor. Es wäre fantastisch ,wenn sie auch noch den 4. und den 5. Band schreiben würden.bei ihren Chroniken gibt es keine Kritik sondern nur großes LOB,weiter so Herr Finn.
Stefan
 
30.12.2008, 17:05
Lucas
Hallo Herr Finn,
ich habe "Die Chroniken der Nebelkriege" fertig gelesen und war sehr begeistert. Ich fände es toll wenn es noch einen 4 Teil gäbe. Ich werde mir auch noch andere Bücher von ihnen kaufen. 
Viel Glück bei ihren Werken,
LG: Lucas
 
25.12.2008, 14:25
Marius
Hi. Hab zu Weihnachten den letzten Paladin bekommen und bin total begeistert. Ich hoffe, der zweite Teil wird genau so spannend. Viele Grüße, Marius
 
20.11.2008, 18:11
M.T
Ich fand die Chroniken der Nebelkriege einfach großartig.
Weiß jetzt aber nicht mehr was ich als nächstes lesen soll. 
Ich habe ein Problem damit wenn Dinge aufhören und lese deshalb immer wieder dasselbe.
Mein eigenes Geschreibsel ist nichts, verglichen mit ihren Büchern.
Großes Lob!
 
03.11.2008, 11:14
Isabel
Hallo!!
Ja was soll ich schon gross sagen?! Ihre Bücher sind einfach....GENIAL! Ich bi gerade dabei die "letzte Flamme" zu lesen..einfach toll! 
Weiter so ! =) 
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Isabel
 
23.10.2008, 15:15
Navina
Hallo!
Die letzten fünf Tagen habe ich damit verbracht, Ihre Nebelchroniken zu verschlingen. Die Bücher sind genial! Harry Potter fand ich um einiges langweiliger. Besonders der dritte Teil war sehr spannend und mitreißend, auch wenn ich nicht ganz verstehen kann, wie Sie XXX sterben lassen konnten! Ob Mensch oder XXX - egal, XXX war neben Kai meine absolute Lieblingsperson. Ohne XXX und ihre schlagfertige Art wäre die Geschichte nicht so lustig gewesen! Als Sie aufgelöst haben, dass Kai Dystriels XXX ist, dachte ich:"Darauf hättest du doch spätestens ab dem zweiten Teil kommen müssen!" Mich hätte wirklich interessiert, wie es mit den beiden weiter gegangen wäre....
Also, ein riesen großes Lob an Sie! Ich hoffe, Ihre nächsten Bücher werden genau so packen, wie die Chroniken der Nebelkriege!
Mit freundlichen Grüßen
Navina F.
P.S.: Endlich hat auch Deutschland mal wieder einen richtig guten Fantasyautor! ;-))
 
09.10.2008, 15:33
Bernd
Lieber Herr Finn,
gerade habe ich den letzten Paladin gelesen. "Verschlungen" wäre wohl der bessere Ausdruck. Einfach super!!! Ich freue mich schon auf die kommenden Teile und bitte Sie so weiterzumachen.
Viele Grüße, Ihr
Bernd
 
29.09.2008, 12:55
Kai Rosenberger
Als ich zu Weihnachten den dritten teil der Nebelkriege geschekt bekam fing ich an es zu lesen erst als ich es fertig hatte habe ich gemerkt dass es noch einen 1sten un 2ten teil gab diese habe ich mir nachbestellt. Und werde sie nun bei der Literalurprüfung vortragen. Du schreibst echt die besten Bücher mach weiter so!!!
 
21.09.2008, 11:26
Incendia
Ich habe die gesamte Nebelkrieg-Trilogie schon vor einiger Zeit gelesen und bin heute per Zufall auf ihre Homepage gestossen:)) Ihre Bücher sind fantastisch, sprühen vor guten Ideen und behalten die Spannung bis zum Schluss. Besonders der dritte Teil, "Die ewige Flamme", hat es mir angetan. Demnächst werde ich "Der letzte Paladin" lesen und hoffe, es wird genau so gut sein wie die Nebelkrieg-Trilogie. Lg Incendia und machen sie weiter so!
 
12.09.2008, 18:14
cajeta Buttaro
Hallo ich bin cajeta
ich habe die ,,Chroniken der Nebelkriege",teil 1 und 2 gelesen
und ich muss sagen ich bin überwältigt!!!Ich habe bald Geburtstag und wünsche mir natürlich den 3Teil.Ich freue mich schon ganz doll darauf!!!
Viele Grüße Cajeta
 
03.09.2008, 21:31
Jenny
Hallo,
ich habe heute Ihr Buch - Der letzte Paladin-gekauft und bin mal gespannt wie dieses so ist.
Eine tolle Hp ist dies hier,und ich habe mir anregungen über weitere Bücher geholt.Danke
Außerdem wollte ich Sie fragen,ob Sie, wenn es Ihre Zeit erlaubt und Sie Lust haben-Ihre Bücher bei mir im Forum Vorstellen möchten?
Ich danke Ihnen.
Außerdem noch viel Glück und Erfolg bei Ihren Werken.
gruß Jenny
 
02.09.2008, 17:32
Teresa Nguyen
Hallo,
ich bin vlt. erst 13 Jahre alt, aber ich find trotzdem Ihre Bücher einzigartig. Machen Sie weiter so!! ^^
freundlichen Grüßen
Teresa
 
29.08.2008, 09:19
Christian Vetter
Ich fand die Bücher von den Chroniken der Nebelkriege vor allem "Die letzte Flamme" richtig gut. Deshalb würde ich mir wünschen dass, es noch eine Fortsetzung gibt.
 
28.08.2008, 15:42
Yvonne Rosenstein
So, es ist soweit, das Buch "Die Wächter von Astaria - Der letzte Paladin" wurde gerade geliefert. Ich werde mich gleich ans lesen machen. Ich freue mich schon in diese Welt einzutauchen, denn aus den früheren Büchern weis ich wie fesselnd Ihre Bücher sind.
Herzlichst
Y. Rosenstein
 
19.07.2008, 17:08
Joschua B.
Nachdem ich durch den Funke des Chronos auf sie aufmerksam geworden bin, habe ich gestern nun endlich die Chroniken der Nebelkriege beendet. Ich muss sagen, dass ich ihren Schreibstil einfach klasse finde. Jedes der Bücher war ein echtes Feuerwerk. Ich freue mich schon sehr auf ihre neue Trilogie. Bitte machen sie weiter so! Einen treuen Leser haben sie bereits.
 
16.07.2008, 08:56 Heike Häger
Hallo Herr Finn,
von meinem Vater (Heinz Häger) habe ich mir Ihren Roman "Der Funke des Chronos" ausgeliehen und hatte sehr viel Freude damit. Vielen Dank für die spannende Geschichte. Die nächsten Romane werde ich mir sicherlich selber kaufen.
Liebe Grüße aus Bonn,
Heike Häger
 
15.07.2008, 17:16
Tom Finn
Eine Antwort will ich euch natürlich nicht schuldig bleiben:
Band 2 und 3 der »Wächter von Astaria« werden im Halbjahresabstand folgen. Band 2 befindet sich bereits in der Entstehung und sollte abgeschlossen sein, wenn »Der letzte Paladin« im Handel erscheint. Natürlich hoffe ich, dass euch die neue Trilogie ebenso viel Spaß macht, wie die »Chroniken«.
Mit phantastischen Grüßen,
Tom
 
15.07.2008, 17:04
Cia
Wow, schön, dass man das Cover des neuen Romans nun auch hier sehen kann. Wurd auch langsam mal Zeit. ;-) 
Ich schließ mich Johanna an ... find den Klappentext auch sehr interessant, macht neugierig. ... danke übrigens, für den Hinweis auf das Cover, sonst wär das hier vielleicht noch gar nicht zu sehen ? :-) Wie lange muss man/frau denn dann auf Band 2 und 3 warten ?? 
Die Chroniken sind der absolute Wahnsinn - Kompliment !!! 
Bye 
 
15.07.2008, 11:32
ines
mir haben die 3 teile von den chroniken der nebelkriege sehr gut gefallen !!!
Ich würde mich auch über einen teil 4 freun.
Aber auch eine Verfilmung würde ich mir sehr gerne anschauen
 
12.07.2008, 20:17
Kristina
Mir haben die "Chroniken der Nebelkriege" wirklich sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf weitere gute Bücher!!
Nur bei einer Verfilmung der Bücher habe ich Zweifel, da Verfilmungen meist (nicht immer, aber leider immer öfter ;D ) eine große Enttäuschung für alle sind, die die entsprechenden Bücher vorher gelesen haben!
 
07.07.2008, 12:50
Johanna
Das Cover von 'Der letzte Paladin' find ich superschön u. der Klappentext macht seeeeeehr neugierig auf diese neue Trio! In welchem zeitl. Abstand werden die einzelnen Bände voraussichtlich erscheinen ?
Gruß
Johanna
 
04.07.2008, 20:38
Ich
ja finde ich auch
ich wuerde soooooooooooooo gern noch Die Chroniken der Nebelkriege Teil 4 sehen.hm...
 
01.07.2008, 18:17
Kirschdn
Oiso i find jetz a das de Chroniken der Nebelkriege suppa is, obwoi i Band 2 und 3 no ned glesn hob.
Des wer i schnell möglichst nachholn.^^
Mein Kompliment an den Autor Thomas Finn. Einfach genial!^^
 
08.06.2008, 18:18
Robert Freund
Thomas Finn ich danke dir.
Die Chroniken der Nebelkriege sind mit Abstand die Besten Bücher die ich je gelesen habe.
Absolut GENIAL diese Reihe!!!!!!!
Ich empfehle allen anderen sie ebenfalls zu lesen!!!!!!!!
 
02.05.2008, 19:50
FAN
Hallo @ all,
Bin begeisterter leser der Nebelchroniken und wollte mal Fragen,
ob die Bücher verfilmt werden ???
Auf jeden fall sollte man diese Überlegung mit einbeziehen ^^
Nur bei Harry Potter und wenigen anderen Büchern ist es einfach sich die sachen so detailiert vorzustellen 
Achja und noch ne Frage ^^ 
Es gibt leider keine weiter Fortsetzung der Nebelchroniken oder ???
Mfg ein Fan
 
30.04.2008, 15:52 
Rebecca
Ah, hatte mich schon gewundert warum so lange keine Mail mehr gekommen ist. Ich meinte die letzte im letzten Jahr gesehen zu haben, oder habe ich versehentlich eine Gelöscht die in der Spamflut untergeganen ist? Wie auch immer, anscheinend bin ich nicht eine ausnahme mit der Plage Spamer *g* habe auch schwierigkeiten mein Forum sauber zu halten.
So wünsche jetzt zum Abschluss noch eine schönes Jahr und vorallem einen schönen Frühlig
Grüssle Rebecca
 
30.04.2008, 13:06 
Barbara
Hi Tom, hoffe euch geht es gut? schön zu lesen was alles neues passiert ist. toll! und wenn das buch dann verfilmt ist....bin ich sicher im kino dabei! bis bald mal wieder in HH oder FFM?? 
lg barbara
 

 

Thomas Finn - Zur Startseite.